LECKAGEORTUNG

Bei vielen Wasserschäden ist die Schadenursache nicht offensichtlich. Hier ist eine genaue Schadenanalyse nötig.

Wenn nötig, werden die technischen Verfahren der Leckageortung eingesetzt. So kann die Schadenstelle gefunden werden, ohne die Bausubstanz großflächig zu zerstören.

Die zerstörungsarmen Methoden der Leckageortung werden von den meisten Versicherungen gefordert, um den Aufwand für die Wiederherstellung zu optimieren.